Logistik, Verwaltung

Lunor

Die Lunor AG ist unter Brillenkennern als Qualitätshersteller bekannt. Als hochspezialisierte Brillenmanufaktur mit großer Reichweite produziert Lunor seit über 25 Jahren Vintage-Brillen „made in Germany“, die international geschätzt werden. Stars wie Daniel Craig, Johnny Depp, Meg Ryan und Uma Thurman lassen sich gerne mit Lunor blicken.
Die überaus dynamische Entwicklung der Firma Lunor machte den Umzug von Verwaltung und Produktion an einen neuen Standort notwendig, der für weitere Expansionsoptionen Flächen bereithält.

Hochwertige Werkstoffe, handwerkliche Herstellung, kompromisslose Qualität – der Anspruch von Lunor an die eigenen Produkte wird im 2016 von SCHMELZLE+PARTNER ARCHITEKTEN realisierten, extravaganten Neubau architektonisch umgesetzt.

Die transparente Gesamtstruktur des Entwurfs schafft durch großzügige Verglasungen einen fließenden Übergang zwischen Außen- und Innenraum. Die Büroflächen richten sich gänzlich nach den Bedürfnissen der Mitarbeiter und sollen so das persönliche Wohlbefinden sowie die interne Kommunikation fördern. Um alle betrieblichen Abläufe ideal abzubilden, wurde in einem mehrtägigen Vitra-Workshop die optimale Anordnung der Bereiche zueinander erarbeitet. Drucker stehen an idealen Positionen, Besprechungstische dort, wo sich Teams schnell zusammenfinden können, Arbeitsplätze sind bedarfsgerecht dimensioniert. Im Büroteil befinden sich auch Produktion und Montage, die weder Lärm noch Schmutz erzeugen. Ein zentral positionierter Kubus beinhaltet alle technischen Versorgungssysteme sowie den Sanitärbereich und trennt die Büroflächen von den Besprechungsräumen und der Kantine, die in Richtung Naturschutzgebiet ausgerichtet sind. Dort wurde die raumhohe Verglasung > 4,20 Meter ohne zusätzliche Versteifung realisiert, um für maximale Transparenz zu sorgen.

Speziell für Lunor entwickelte, mattschwarze Deckenelemente heizen und kühlen je nach Bedarf, unterstützt von Betonkernaktivierung im Boden und sind akustisch wirksam, um im Open Space Office eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu gewährleisten.

Eine raumhohe Rauchschutzwand trennt das Büro- und Produktionsbereich vom Lager und Versand. Es wird keine Verkehrsfläche zwischengeschaltet, der Übergang erfolgt direkt. Die Decke in im Lager- und Logistiktrakt ist gleich ausgeführt wie im Bürobereich. Die Erweiterung des Lagers und der Produktion sind vorbereitet. Bei Expansion kann das Büro in Richtung Lager wachsen, indem die Rauchschutzwand nach rechts verschoben wird.

UMA THURMAN TOM CRUISE DONNA KARAN ELTON JOHN OPRAH WINFREY HARRISON FORD MADONNA CINDY CRAWFORD MEG RYAN YOKO ONO RINGO STARR SIGOURNEY WEAVER HELGE SCHNEIDER GERHARD SCHRÖDER P. DIDDY ALVIN QUAH FRANCES MCDORMAND DIANE KEATON PATRICIA ARQUETTE ELLEN DEGENERES BERNADETTE PETERS KEVIN KLINE DAVID CARUSO BETTE MIDLER HOLLY HUNTER NATASHA RICHARDSON

Sie alle tragen eine Brille der LUNOR AG.

Durch das weitere Besuchen unserer Homepage stimmen Sie der Nutzung von Cookies und Browser-Skripten zu. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung