Concept Laser

3D Campus


Vector Informatik CANtine by Traube Tonbach
Zurück
WeiterKunst am Bau art meets Architecture
Bauherr

Concept Laser


Fertigstellung

2019


Branche

Anlagen-/Maschinenbau


Ort

Lichtenfels


Internet

http://www.concept-laser.de


GE und Concept Laser investieren rund 100 Millionen Euro in das Wachstum des industriellen 3D-Metalldrucks und bauen damit ihre globale Marktführerposition in diesem neuen Bereich industrieller Fertigung aus. Zum Spatenstich für den 3D-Campus an einem neuen Standort im oberfränkischen Lichtenfels kam am 29. November 2017 Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und unterstrich damit die besondere Bedeutung des Projekts für die Region und den Freistaat Bayern. Auf einer Fläche von rund 35.000 Quadratmetern werden künftig Forschung und Entwicklung sowie Produktion, Service und Logistik unter einem Dach vereinigt sein. Die neuen Räumlichkeiten sollen Anfang 2019 bezugsbereit sein und Raum für knapp 700 Arbeitsplätze bieten.

Damit wird der Standort Lichtenfels von Concept Laser zu einem Zentrum für die Entwicklung der 3D-Metalldruck-Technologie von GE weltweit.

Die im Jahr 2000 von Frank Herzog gegründete Concept Laser GmbH gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Maschinen- und Anlagentechnik für den 3D-Druck von Metallbauteilen.

Concept Laser 3D Campus Lichtenfels | 3D RenderingFrank Herzog (Concept Laser), Ilse Aigner (Bayer. Staatsministerin), Siegfried Schmelze, Peter Gärtner (4,5,6,8)
ZurückÜbersichtWeiter
Anfrage
Offene Stellen